Drucken

 

Einige Bedenken hatte der Wiesbadener Filmkreis schon, ob trotz "Corona" genügend Gäste kommen würden. Schließlich hatte man Unmengen an Fleischkäse, Kartoffelsalat, beschmierte Brötchen und Kuchen bereit gestellt.

Doch als pünktlich am 07.03.2020 um 10:00 Uhr der 1. Vorsitzende des WFK Dr. Stephan Vogel die Filmer, Juroren und Gäste begrüßte, schaute er in einen sehr gut gefüllten Kinosaal. Nachdem auch der Landesvorsitzende des BDFA-Hessen, Norbert Lippe, noch ein paar Worte an das Publikum gerichtet hatte, konnte es losgehen.

Über insgesamt 13 Filme hatten die Juroren ( Johann Kilzer, Wolfgang Nolte, Uwe Stellberger, Dr. Bruno Thelen, Torsten Wies) unter der Leitung von Dieter Volk ein Urteil abzugeben.

10 Filme aus dem Bereich Reise- und Dokumentation sowie 3 Filme aus dem Bereich Fiktion wurden gezeigt. Ein sehr abwechslungsreiches Programm, das einem Orte wie Bhutan, Singapur oder den Grand Canyon näher brachte. Interessante Einblicke in die Welt der Bienen, der Offroad-Fahrer oder das Miterleben wie ein Wolkenkratzer entsteht.

Die Jury bewertete die Filme von Gerhard Kreysa (Bienenschwärmer) und Dietmar Rodewald (43% sind glücklich) mit einem 1. Preis und meldete sie weiter zum Bundesfilmfestival DOKU.

Mit einem 2. Preis ausgezeichnet und ebenfalls zum BFF DOKU weitergemeldet wurden die Filme MAHINDRA von Bernd Nilsson, SINGAPUR FÜR ANFÄNGER von Ulrich Schöne, WAITAN von Folker Preis sowie HOCH HINAUS von Peter Schellhorn.

Ebenfalls mit einem 2.Preis wurden die Filme TAGE von Folker Preis und VON EINEM DER AUSZOG DAS FILMEN ZU LERNEN von Bernd Nilsson ausgezeichnet. Diese beiden Filme wurden zum Bundesfilmfestival BFF FIKTION nach Schrobenhausen weitergemeldet.

Insgesamt wurden 2x ein 1.Preis, 7x ein 2.Preis, 3x ein 3. Preis und 1x eine Teilnahme-urkunde vergeben.

Nachdem man allen Filmern (aus Sicherheitsgründen ohne Handschlag) gratuliert hatte, und das Catering die letzten Kuchen an den Mann brachte, konnte Stephan Vogel glücklich, zufrieden und überpünktlich die Veranstaltung beenden.

BERND NILSSON